Elses Erben

Lindenstraße 1985 bis 2015 - 30 Jahre Lindenstraße, laßt uns darüber im Lindenstraßenforum schnacken.
Aktuelle Zeit: Fr 24. Sep 2021, 15:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:43
Beiträge: 3806
Das ja Nastya wieder gekommen ust, haben wir alle gesehen. Aber nun habe ich in der Vorschau gelesen, dass auch Adi zurück kommen wird.
Bin gespannt, wer noch wieder eintrudelt, jetzt wo es tatsächlich zu Ende geht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Fr 6. Sep 2019, 19:07 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 6. Sep 2019, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Sep 2010, 13:37
Beiträge: 8898
Wäre doch schön, so ein Wiedersehen mit allen, die noch nicht tot sind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Sep 2019, 00:52 
Offline

Registriert: Mi 29. Sep 2010, 01:11
Beiträge: 9790
Ach, ich dachte mir neulich, man hätte auch den Maxl Darsteller mal durchs Bild laufen lassen können und Gabi, die dann zusammenzuckt und einfach nur sagt, so hätte Maxl heute aussehen können oder sowas in der Art.

Dass Nastja nochmal aufgetaucht ist, finde ich super. Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass sie länger bleibt und dass das Ganze nicht so im Gut-Böse-/Schwarz-WeißStil abgehandelt wird. Viel Spannender wäre es doch gewesen, wenn Nastja total nett gewesen wäre und Mila das Theater um ihre Mutter nicht versteht und sogar dauerhaft mit ihr in Kontakt gekommen wäre.

Auf Adi freue ich mich nicht so übermässig. Aber schauen wir mal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Sep 2019, 07:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:43
Beiträge: 3806
Ich denke mir, dass auch bei Adi viele Rückblicke sein werden. Er kommt wohl in die Lindenstrasse und erinnert sich an damals und staunt, was sich alles verändert hat. Ist bestimmt nur in ein oder 2 Folgen dabei. Ich glaube nicht, dass er noch mal eine Geschichte bekommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 10. Sep 2019, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:43
Beiträge: 3806
Gerade habe ich gelesen, dass angeblich sogar Benny wieder kommen soll. Wie das geschehen soll, darüber steht nichts in dem Artikel.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2019, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:43
Beiträge: 3806
Willi Herren kommt auch noch mal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Sep 2019, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Sep 2010, 17:04
Beiträge: 7944
Wohnort: Popihausen
Momo und Isolde sollen angeblich auch nochmal zurück kommen.

_________________
Jeder, den du kennst, kämpft in einer Schlacht, von der du nichts weißt. Sei nett. Immer.
Robin Williams


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Nov 2019, 19:08 
Offline

Registriert: Mi 29. Sep 2010, 01:11
Beiträge: 9790
Heidi hat geschrieben:
Gerade habe ich gelesen, dass angeblich sogar Benny wieder kommen soll. Wie das geschehen soll, darüber steht nichts in dem Artikel.


Hm, das klingt nach Helgas Tod....
Aber irgendwie glaube ich nicht, dass ML Marjan begeistert wäre, wenn sie zum krönenden Abschluss den Serientod stirbt. Vielleicht kommt nochmal so ein "Was wäre wenn..." Augenblick mit Benny.

Ja, irgendwie schon traurig, wenn man bedenkt: das letzte Mal Silvestertanz bald, dann Licht aus. :cry:
Ich finde es doof. Hätte nicht gedacht, dass ich das so sage, denn zwischendurch war mir es total egal. Aber es wäre schon schön gewesen, die Generationswechsel zu erleben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2019, 11:30 
Offline

Registriert: Mi 29. Sep 2010, 01:11
Beiträge: 9790
Nicht mal ne Weihnachtsfolge gibt es mehr. Das hätte man angesichts des Endes doch wenigstens dem Listrateam einräumen können. Schade für uns.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2019, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2010, 17:14
Beiträge: 2433
Und am 20.12. ist absoluter Drehschluss...

:waah: :waah: :waah:

Einige DarstellerInnen hatten schon ihren letzten Arbeitstag auf dem Gelände...

Im Sommer wird die Aussenkulisse abgerissen...

:gaa: :gaa: :gaa:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Dez 2019, 13:20 
Offline

Registriert: Mi 29. Sep 2010, 01:11
Beiträge: 9790
Dann müssten die Bilder unter "aktuelle Dreharbeiten" theoretisch die letzten Bilder sein...
Wobei auch manch Mal nicht in realer Abfolge dreht und ich mir natürlich auch vorstellen kann, dass die Bilder so ausgesucht werden, dass nicht allzu viel verraten wird.

Angesichtsdessen, was wir sehen, vermute ich ....

Was sehen wir eigentlich?

- Polizei, Krankenwagen, Protest --> entweder wird die Story um das rechtsradikale Netzwerk auch zur letzten Folge hingezogen. Andererseits werden die Bilder einer kleinen Demo gegen das Ende der Serie eingebaut. Passt auch...

- Anna... etwas fertig, im Krankenwagen sitzend, Murat kämpfend..., Immobilienhai(?) Wolf...

- Angelina... nachdenklich, überfordert,.... ; Wolf.... ; Gabi + Andy ... sollen das Gasmasken sein?; Daneben Jack + BikerMan recht gemütlich, zufrieden.

Ich vermute, dass einerseits Helgas Abgang nach hinten in den finalen Höhepunkt gezogen wird, wobei ... nee, wir hatten ja noch die aufgelöste Nina im Krankenhaus. Helga stirbt wahrscheinlich einen Heldentod, sie wirft sich irgendwo vor und verhindert Schlimmeres, geht aber dabei drauf.... *1
Die "Gasmasktenszene" (völlig albern..., aber das Alberne durchzieht die Serie ja nun auch seit Jahrzehnten und scheint dazuzugehören) erinnert an diesen Film, den es mal gab, irgendsoein Kunstprojekt einer Filmhochschule..... Mir scheint, das wird wieder aufgegriffen und mir scheint außerdem, dass das Licht ausgeht vor dem Knall. So eine .... "wir lassen offen, was danach geschah"-Szene: vielleicht Einsturzgefahr des Haus Nr. 3 nach Bauarbeiten am Hotel oder drohende Gasexplosion und ein Teil der Bewohner verweigert das Verlassen des Gebäudes, während andere Bewohner bereits raus sind/neue Pläne haben, etc. --> danach schwarzes Bild = Schluss.

*1 --> Das würde dann vielleicht in der vorletzten Folge stattfinden, die ähnlich der MilaNastjaFolge von neulich mittendrinn aufhört. Anschluss: fertige Anna im Krankenwagen, später aufgelöste Nina im Krankenhaus
Das Drama geht in der Lindenstrasse weiter und endet mit dem schwarzen Bild


meine Meinung:
...ich weiß nicht... :? ...gefällt mir nicht so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Dez 2019, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:43
Beiträge: 3806
Ich habe ein Interview mit Willy Herren gelesen. Der kommt noch mal mit einer "tollen Story" in die Lindenstrasse, meinte er jedenfalls.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 19. Dez 2019, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Sep 2010, 13:37
Beiträge: 8898
bockmouth hat geschrieben:
Und am 20.12. ist absoluter Drehschluss...

Im Sommer wird die Aussenkulisse abgerissen...

Schon traurig. Ich bin gerade dabei, mir die verpassten Folgen runterzuladen, was seit Hansemanns Begräbnis eine ganz Menge sind. Dann mache ich mal wieder Gossen-"Binge Watching". Und bald dann nie mehr :nein:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 01:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Sep 2010, 17:04
Beiträge: 7944
Wohnort: Popihausen
Du hast seit Hansemanns Begräbnis nicht mehr geguckt? Dann bist du ja noch weiter zurück als ich... :o

_________________
Jeder, den du kennst, kämpft in einer Schlacht, von der du nichts weißt. Sei nett. Immer.
Robin Williams


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Dez 2019, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Sep 2010, 13:37
Beiträge: 8898
Yep. Und aus meiner geplanten langen Gossennacht gestern wurde ein halbe Folge, dann bin ich eingepennt. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2020, 13:18 
Offline

Registriert: Mi 29. Sep 2010, 01:11
Beiträge: 9790
In der Folge am 01.03. kommen dann Benni, Hansemann und Erich vor. Helga phantasiert wohl, während sie im Koma liegt und halb "drüben" halb "hier" ist.

Ich finde es ganz spannend. Mal sehen, was das wird. Ich hoffe nur nicht, dass das so ähnlich wie die WeihnachtsSilvesterFolge wird, also grundsätzlich zu viel in einer Folge. Es soll ja auch Rückblicke geben. D.h. ich fürchte, dass das ähnlich der WeihnachtsSilvesterFolge nur so zusammengewürfeltes wird. Mit Hans, Erich und Benni hingegen hoffe ich auf viel Handlung, fürchte aber, dass werden zwei kurze Minisequenzen ähnlich wie neulich mit Isolde und Bruno.

Aber prima, dass sich der Bill Mockridge auch bereit erklärt hat, da mitzumachen. Man hätte ja nach seinem (unfreiwilligem) Abgang vermuten können, dass er keine Lust mehr hat, nun doch nochmal in der Serie aufzutauchen. Jedoch nur Hansemann als Mann, der Helga im Jenseits begegnet, das wäre schon irgendwie unvollständig. Eigentlich würde für mich noch Maja dazu gehören. (Und Onkel Franz, aber das geht ja nicht.) Ich finde gut, dass man Christian Kahrmann dazugeholt hat.
Der Unfalltod des Sohnes ist so ein krasser Lebenseinschnitt. Wenn die Serie das wahre Leben wiederspiegeln will, muss sowas immer Thema bleiben. Benni ist jetzt erwachsen und in dem Alter, in dem er real wäre. Das ist schon komisch, normalerweise sieht man die Toten wahrscheinlich so, wie sie waren, als sie gingen. Aber ich finde es besser, einen "realen" Benni uns zu zeigen anstatt nur Aufnahmen des Kindes, die wir schon kennen und x Mal gesehen haben. Rückblicke haben eben ihre Grenzen.
Schön wäre die alte Marion auch noch miteinzuschließen, aber die ist ja gar nicht tot in der Serie :lol: .... Trotzdem würde ich sie als Geist miteinbauen wollen... ;) auch wenn es keinen Sinn ergibt.
Aber die SerienMarion, egal welche jetzt, das ist schon ein starkes Stück, dass die seit Jahren einfach so ins Irgendwo verschwunden ist. Ist schon Mist, wenn Schauspieler keine Lust mehr haben... und man auf die angewiesen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2020, 17:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Sep 2010, 13:37
Beiträge: 8898
Mir schwant Übles :waah:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2020, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:43
Beiträge: 3806
Ich ahne auch, das wird alles andere, was in der letzten Zeit so in der Lindenstrasse passiert ist, noch übertrumpfen. Für mich ist fast alles, was im Moment kommt, an den Haaren herbeigezogener Blödsinn, sei es die Erfüllung des Testaments, oder Klausis und Ninas Jagd nach den rechtsradikalem Netz oder oder oder... Irgendwie sind fast alle Geschichten blöd. Das ist nicht mehr die Lindenstrasse, wie sie mal war.
Ich habe ein Interview vom 08.04.18 mit Bill Mockridge gelesen. Da ich mit dem Smartphone schreibe, bin ich nicht mächtig es hier hinein zu kopieren. Aber ich zitiere mal von ihm, was ich meine:
" Die Serie schaue ich seit dem aus Protest nicht mehr an. Doch wie ich höre, scheine ich da nichts zu verpassen. Und wenn ich sehe, wie die Quoten in den Keller gehen, denke ich manchmal auch, es ist Glück gewesen, da früh genug raus gekommen zu sein. "


Zuletzt geändert von Heidi am Mo 27. Jan 2020, 19:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2020, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Sep 2010, 17:04
Beiträge: 7944
Wohnort: Popihausen
Ich persönlich kann die aktuellen Folgen ja noch gar nicht beurteilen, da ich immer noch gut 10 Monate hinterher hänge. Allerdings finde ich, dass schon seit etwa 4 Jahren die meisten Geschichten völlig an den Haaren herbeigezogen sind und nicht mehr viel mit der Lindenstraße zu tun haben, die ich mal wirklich sehr geliebt habe... Ich hatte ja die Hoffnung, dass sich die Autoren zum Ende hin nochmal etwas mehr Mühe geben, um der Serie zumindest noch ein würdiges Ende zu verpassen. Aber wenn ich das hier so lese, scheint es ja noch immer schlimmer zu werden...

_________________
Jeder, den du kennst, kämpft in einer Schlacht, von der du nichts weißt. Sei nett. Immer.
Robin Williams


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 27. Jan 2020, 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Sep 2010, 22:43
Beiträge: 3806
Demnächst kommen ja auch noch Momo und viele andere ehemalige Gestalten der Lindenstrasse wieder. Ich habe den Eindruck, es wurden um die Schauspieler, die sich bereit erklärt haben, noch mal mit zu spielen, einfach Geschichten drum herum gebastelt. Also Momo wird wohl wegen der aktuellen Geschichte mit Antonia wieder auftauchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Folge 1757 - Lindenstrasse bleibt Lindenstrasse
Forum: Lindenstraße aktuell
Autor: fräulein hülschigung
Antworten: 2
Das Ende der Lindenstrasse
Forum: Lindenstraße - Sonstiges
Autor: fräulein hülschigung
Antworten: 49

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Quelle, Haus, NES, Erde, Essen

Impressum | Datenschutz