Elses Erben

Lindenstraße 1985 bis 2015 - 30 Jahre Lindenstraße, laßt uns darüber im Lindenstraßenforum schnacken.
Aktuelle Zeit: So 26. Sep 2021, 21:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Folge 1612 - Der Schleuser
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 16. Sep 2010, 17:14
Beiträge: 2433
Hülschi, mein Gedicht ist bei www.listraforum.de auf Seite 3 im Folgenfred... Wenn du magst....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Mo 16. Jan 2017, 12:59 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1612 - Der Schleuser
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 23:11 
Offline

Registriert: Mi 29. Sep 2010, 01:11
Beiträge: 9792
bockmouth hat geschrieben:
Hülschi, mein Gedicht ist bei http://www.listraforum.de auf Seite 3 im Folgenfred... Wenn du magst....


Gerne, lieber Bocki.



Hallo Leute!

Die Staatsgrenze zu Österreich
ist Thema für Adi: "Hier ich mich reinschleich!
Zuerst kann mir das Navi helfen am Grenzübergang.
Dort an der Landstraße ist nur ein schmaler Wegestrang.
Es befindet sich da eine Bushaltestelle vom Kraftverkehr,
hier Jamals Eltern ins Auto zu ordern ist nicht schwer!"
Man ist bei Iris und Alex am Eruieren,
Adi will auf jeden Fall die Schleusung durchführen.

Jack und Sunny können beide nicht schlafen,
sich ihrer beiden Blicke trafen.
Sunny: "Weißt du, Jack, ich lasse mir verpassen einen Kurzhaarschnitt!"
Das nimmt aber Jack so emotional so gar nicht mit.
Ob mit Perücke oder ohne,
dafür interessiert sie sich nächtens nicht die Bohne!

Von München ist es nicht weit zum Nachbarstaat,
Musikuntermalung begleitet Adi auf seiner Fahrt.
Das Navi meldet: Ziel fast erreicht, noch 100 Meter -
und nur wenige Sekunden später
sieht er hinter der Haltestelle verdeckt,
ein Flüchtlingspaar, das sich in der Dunkelheit versteckt.
"Hierhin, Leute, hurry up, Sohn Jamal euch erwartet!
Rein ins Auto!" Er sofort durchstartet.
Jamals Eltern mit ihrem Fluchtgepäck
überwinden íhren ersten Schreck!
Adi beruhigt sie, die Frau kann Deutsch sprechen,
doch Adi muss sie leider unterbrechen.
An einem Grenzübergang befindet sich unten der Schlagbaum,
man hört in der Ferne Martinshörner, ist nun aus der Traum?
Adi weist den beiden den Weg nach Deutschland zu Fuß.
"Schlagt euch durch und ciao!" - ein schneller Abschiedsgruß.
Noch schnell eine SMS an Iris gesandt,
die sind alle auf neue Nachrichten gespannt.

Beim Frühstück sinniert Sunny weiter über ihren Kleidungsstil,
der guten Jack wird das langsam echt zu viel.
Sunny: "Kurze Haare und dann Hosenoutfit,
sind auch für Transsexuelle durchaus ein Modehit!"
Hans(z) ist wieder im trauten Umfeld,
Emil hat eine Zeichnung für ihn hergestellt.
Anna erklärt ihm: "Papa kann fliegen!"
Hans(z) muss sich liebevoll an sie schmiegen.
Von Nähe der Grenze auf deutschem Gebiet,
aus Bischofsdingskirchen, wie Lara auf ihrem Handy sieht
melden sich Jamals Eltern aus einem Döner-Imbiss.
"Istanbul-Grill, wartet da ganz gewiss!"
Alex:" Ich hole sie ab in die Lindenstraße!",
das erfreut alle Beteiligten in hohem Maße.

Anna erzählt ihrem Hansemann,
dass auch sie das Hanf gut verticken kann.
Doch der noch schlappe Ehegatte
fängt gleich an eine harsche Debatte.
"Möchte nicht, dass du dich in Gefahr begibst,
riskier das nicht, falls du mich liebst!"
Anna: "Ach Hans(z), komm mir nicht quer.
Wo kommen wohl deine Heilungserfolge her!?
Dr. Sieban, der nur Privatpatienten untersucht,
bezahlen wir selber, ist das so verrucht?"
Sunny hat bei Lotti einen Termin festgelegt,
er sich ja mit einem Kurzhaarschnnitt in Gedanken trägt.
Lotti ist natürrrlich ein Meister seines Fachs.
"Ja gerne doch, zu Diensten, ich mach's!"

Hans(z) Kundin, die alte Petzold, ruft an und sagt: "Hallo,
schön, dass Sie wieder da sind, ich bin ja so froh!"
Ich bezahle auch etwas mehr Obolus!"
Hans(z) ist erstaunt. Anna gibt ihm einen Kuss.
"Nicht nur Frau Petzold, nein, alle Kunden
taten in letzter Zeit den Betrag aufrunden!"
Sunny wirkt nun fachmännnisch durchgestylt,
von zwei Kundinnen wird ihm fragend mitgeteilt:
"Wir rätseln, machen Sie uns schlau,
sind Sie ein Mann oder doch eine Frau?"
Sunny ist leicht verwundert, leicht irritiert.
Von allen Augenpaaren wird er angestiert.

Iris war wohl schnell im Supermarkt,
da sieht sie Alex, wie er ankommt und einparkt.
Im Schlepptau Jamals Eltern, ihr Sohn kommt runter.
Die kleine Familie begrüßt sich sehr herzlich und munter.
Danach zeigen sie sich auch bei Dr. Brooks so dankbar,
momentan sind die Flüchtlinge ausser Gefahr.
Alle schlüpfen in den Hauseingang,
da kommt Sunny-Marek daher, vor Imageproblemen fast krank.
Zu Alex: "He, wirke ich männlich oder weiblich?"
Alex: "Als Mann, aber irgendwie gänzlich unbeschreiblich!
Ansonsten ist der TKD-Vertrag nun da,
unterzeichnet und gestempelt vom Notar!"

Jamals Mutter mit Iris plaudert,
erstere gar nicht vor ihrer Gastgeberin schaudert.
Iris: "Jamal ist so ein toller lernbegieriger Knabe!"
Jamals Mutter: "Bin ja auch froh, dass ich ihn wieder habe!"
Sunny-Marek in ihrem/seinem Outfit gemischt
hat sich eben nochmals mit Make Up aufgefrischt.
Er betritt die Werkstatt, Jack in Latzhosen.
Ein anwesender Kunde staunt über des Transsexuellen vielerlei Posen.
Als der geht, es aus Sunny rausschreit:
"Jack, ich war einfach nicht richtig gescheit.
Dieses Outfit passt nicht zu meiner Figur.
Ich wirke wohl mit der Perücke nur!"
Jack nur mit den Schultern zuckt,
sie nicht weiter groß aufmuckt.
Sie meint nur: "Du, ich habe einen großen Wunsch -
und ziehe bitte deswegen keinen Flunsch!
Ich möchte dich ein letztes Mal als Marek fotografieren!"
"Okay, ich werde mich dann mal nicht zieren!"

Iris muss natürrrlich Jamal warnen:
"Zeig dich nicht mit deinen Eltern, das müssen wir tarnen.
Du wirst hier nur geduldet in Bayern,
die Anwesenheit deiner Eltern müssen wir verschleiern.
Jamal: Wir müssen aber letztlich einen Weg finden,
damit sie können bleiben in der Straße der Linden!"
Hans(z) und Anna sind sich immer noch nicht einig,
teilweise wirken beide gar etwas raubeinig.
Hans(z): "Ich will dich nicht im Gefängnis wissen,
täte dich wahrhaftig stark vermissen!"
Anna: "Ach was, ich lasse mich nicht in den Knast einsperren,
dagegen täte ich mich mit allen Mitteln wehren.
Zur Zeit ist der Umgang mit Cannabis im Wandel,
erlaubt ist bei Kranken der Gebrauch, verboten ist noch damit der Handel!"

Jamals Baba auf dem Brook'schen Sofa liegt,
er meint, dass er gegebenfalls den deutschen Staat betrügt.
Immer noch will er zu Walid nach Recklinghausen.
"Gebe mich als Syrier aus!", doch Jamal vertreibt ihm diese Flausen!
Jamal: "Baba, dein Arabisch klingt nicht Syrisch!",
ärgert sich der Junior ziemlich tierisch.
Der Spielplatz dient als Fotohintergrund,
Jack knipst den kernigen Marek volles Pfund.
Der wirkt in der Lederjacke so männlich,
als wären er und sein Blouson einfach unzertrennlich.

Bei aller Freude gibt es aber Sorgen,
man hört nichts mehr von Adi seit dem frühen Morgen.
Endlich dann ein Anruf aus einer Polizeistation.
"Hier ist Adi, endlich habe ich ein Telefon.
Man hält mich fest wegen Schleuserverdacht,
doch ich habe ja nichts Ungesetzliches gemacht.
Das ist hier reine Schikane,
ich einen Anwaltsbesuch hier einplane!"
Mürfel und sein kleiner Bruder jubilieren,
dass Baba Hans(z) die Familie wieder komplett macht zu vieren.
Auch Hans(z) freut sich als Familienoberhaupt.
Wer hätte das noch vor wenigen Tagen geglaubt?

Jack hat die Fotos schon entwickelt und ausgedruckt,
sie betrachtet diese - und sie kräftig schluckt.
Sunny kommt hinzu, nun wieder weiblich gekleidet,
sie merkt nicht, wie Jack darunter leidet!
"Schöne Fotos, Jack, aber ich lebe nun nur noch als Frau!"
Jack: " Dann sage ich es dir mal ganz genau:
Ich schätze Sunny, finde sie witzig,
doch lieben kann ich nur Marek!", entgegnet sie hitzig.
Ein kurzer Kuss, ein Nasenstüber,
beide sind am Ende - völlig hinüber!

Die Folge heute "DER SCHLEUSER" überschrieben
war spannend, aber auch leicht übertrieben.
Liebe Autoren, keine Hausfrau der Welt lässt sich von fremden Gästen das Essen auftischen,
ohne sich rigoros da einzumischen!

Bis dann!

bockmouth


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1612 - Der Schleuser
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 23:26 
Offline

Registriert: Mi 29. Sep 2010, 01:11
Beiträge: 9792
bockmouth hat geschrieben:
Liebe Autoren, keine Hausfrau der Welt lässt sich von fremden Gästen das Essen auftischen,
ohne sich rigoros da einzumischen!
:D

Schönes Gedicht Bocki. Danke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1612 - Der Schleuser
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 23:38 
Offline

Registriert: Mi 29. Sep 2010, 01:11
Beiträge: 9792
Ich bin mit der Folge noch bisschen ratlos. Ist nicht negativ gemeint. Ich weiß nicht, wie ich sie fand, wenn ich ehrlich bin.


Jack und Sunny: Das stimmt so: dass Beide total traurig sind, aber das Jack nur Marek liebt. Anders hätte diese Verbindung wohl nicht enden können. Mal sehen, wie lange Sunny in der Serie bleibt..., irgendwie kann man sich keine Partnerin für Sunny vorstellen. Aber wer weiß...
Trotzdem Jacks Beziehungen immer so voller Trauergefühl enden, ist das eine der wenigen Figuren, die das Glück hat, so "richtige Lieben" zu erwischen. Darum könnte man die Jack schon beneiden. Tausendmal schöner als diese "wir haben uns auseinandergelebt", "ich habe Dich nie richtig geliebt" oder "ich habe mich neu verliebt" Trennungen.

Was mich an dieser Folge gewundert hat: wieso posaunt Adi das alles in sein Telefon hinein, wenn er doch gerade festgehalten wird? Ich hätte da höchstens ne aller Welts - sms geschrieben unter dem Motto "macht Euch keine Sorgen, bin festgehalten worden, aber kein Problem, ich melde mich später". :|

Dass Emil dem Hans Flügel malt, ... :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Folge 1612 - Der Schleuser
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 21:57 
Offline

Registriert: Di 14. Sep 2010, 17:03
Beiträge: 1067
So recht weiß ich auch nicht, was ich mit der Folge anfangen soll. Das Thema Transgendersexualität betrifft mich persönlich so überhaupt nicht, und die Darstellung in der Lindenstraße lässt mich ebenso ratlos zurück, wie ich schon vorher war. Ich fand aber auch von Anfang an schon Marek nicht wirklich sympathisch und als dann Sunny um die Ecke kam, wurde es nicht eben besser. Damit das klar ist, ich verurteile niemanden wegen seiner sexuellen Identität und ich kann mir vorstellen, dass die Betroffenen und ihre Familien/Bekannten große Probleme haben, aber Sunny bleibt mir fremd. Diese andere Frau, die Ma(rekSun)ny zweimal in der Vorbereitungsphase getroffen hat, fand ich viel wahrhaftiger und vor allem weiblich. Many erscheint mir immer wie eine eine Karikatur.

Die Geschichte um das medizinische Cannabis gefällt mir gut, finde ich aber auch etwas holprig umgesetzt. Über den umgebauten Schrank habe ich mich scheckig gelacht und über die Geschwindigkeit, mit der das Kraut zur Reife kam schwer gewundert.
Ich weiß nicht, ob ihr das hier schon mal besprochen habt, dieses Teil, das Hans da raucht, hinterlässt keine Dunstwolken, die nach Gras riechen?
Aber wehe, wehe, wehe, wenn die Ziegelbeimers auffliegen sollten. Selbst wenn Hansemann alle Schuld auf sich nimmt, glaube ich nicht, dass Anna ungeschoren davon kommt. Hat sie eigentlich noch Bewährung?

Addi als Schlepper war ja wohl das Comedyelement der Folge. Mal sehen, ob es Jamals Familie bald in meine Nähe verschlagen wird. :lol: Aber das Abtauchen in die völlige Illegalität würde ja wohl auch bedeuten, dass es vorbei ist mit der Schulausbildung für Jamal. Hoffentlich erkennt Baba das und sucht nach einem gangbareren Weg für die Familie.
Dafür, dass Lara das alles mehr oder weniger angeleiert hat, wirkte sie in all dem Familiengewühl seltsam unbeteiligt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Forum, Gedicht

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Quelle, Haus, NES, Erde, Essen

Impressum | Datenschutz